Hypo schockt wieder mit Milliardenverlust

Hypo Alpe Adria / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
themaDie negativen Nachrichten bei der Hypo reißen nicht ab. Im ersten Halbjahr 2014 machte die Bank wegen Sonderbelastungen einen Verlust von 1,67 Mrd. Euro. 

UberX: Frontalangriff auf Wiener Taxis

Bild: (c) REUTERS (� Mario Anzuoni / Reuters)
Der umstrittene Limousinen-Service Uber startet in Wien ein Billig-Angebot. Fixe Taxitarife hält Österreich-Chef Wesemann für überholt. |8 Kommentare

Selbstanzeige wird mit Oktober 2014 teurer

Verschärfung der Regeln für reuige Steuersünder ab 1. Oktober - Vorher könnte es zu Anzeigenwelle kommen  


Arbeitslosigkeit: Die Top- und Flop-Regionen in Österreich

Bild: (c) Clemens Fabry
karteDie Arbeitslosigkeit ist sehr unterschiedlich verteilt. Oberösterreichische Bezirke belegen die Spitzenplätze, ganz hinten rangiert Landeck.  

Meinl: Blogger findet Anklageentwurf im Altpapiercontainer

Meinl / Bild: (c) REUTERS (STRINGER/AUSTRIA)
Die Staatsanwaltschaft schließt Fehler bei der Altpapierentsorgung nicht aus, man ermittle wegen Verdachts auf Verletzung des Amtsgeheimnisses. 

Analyse: Der Hypo-Minister, der über die Steuern stolperte

Spindelegger bei einer Pressekonferenz zum Thema Hypo. / Bild: (c) APA (Georg Hochmuth)
Die Hypo-Affäre hat Finanzminister Michael Spindelegger wenigstens angepackt. Gescheitert ist er an der Angst vor den Ländern. |14 Kommentare

Casinos Austria International verfünffacht Halbjahresverlust

Im Vorjahr hatte der Konzern vom Verkauf seiner Spielbank in Chile profitiert, der 4,2 Mio. Euro hereingespült hatte. Die Schrumpfkur geht weiter. 

Zahlungsmoral: KMU müssen 9,6 Milliarden Euro abschreiben

Bild: BilderBox
Private zahlen am schnellsten, die Öffentliche Hand ist am langsamsten. 2,4 Prozent des Gesamtumsatzes werden nie bezahlt. 

Rosenbauer erzielt um ein Drittel höheren Gewinn

Rosenbauer International AG / Bild: Rosenbauer
Rosenbauer hat den Angaben zufolge das absatzstärkste erste Halbjahr hinter sich. Der Umsatz stieg um fünf Prozent. 

VIG: Trotz Prämienrückgang legt Gewinn um 51 Prozent zu

VIG / Bild: (c) Robert Newald (Robert Newald)
Der Nettogewinn des Versicherers kletterte im ersten Halbjahr auf 213,5 Mio. Euro. Die Verwaltungskosten konnten reduziert werden. 

Strom für Haushalte wird ab Oktober billiger

Bild: www.BilderBox.com
Die EnergieAllianz senkt die Strompreise um etwa fünf Prozent. Salzburg stellt ebenfalls eine Verbilligung in Aussicht. Die Energie AG überlegt noch. |7 Kommentare

Arbeitsklimaindex: "Tourismus nicht mehr konkurrenzfähig"

Ober mit Tablett beim Servieren einer Mahlzeit  / Bild: (c) imago/Ralph Peters (imago stock&people)
Die Erwartungen an die Karriere in der Hotellerie und Gastronomie sind erneut gesunken. Die Beschäftigten bewerten die Möglichkeiten kritisch. 

ÖGB-Plattform watchlist-praktikum mit 17.000 Zugriffen

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Die Gewerkschaft will mit der Wirtschaftskammer für faire Arbeitsverhältnisse sorgen. 

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden