Kordikonomy   von Hanna Kordik

Energieversorger: Wir kaufen uns eine feine Spielwiese

Der neue SPÖ-LH-Stv., Michael Schickhofer (l.), will „alle Optionen prüfen“. Sein Vorgänger Franz Voves kann sich freuen. / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
KolumneDie Energie Steiermark soll wieder zu hundert Prozent dem Land gehören. Finanzieren soll den Deal aber nicht das Land, sondern das Unternehmen selbst. Der Politik winken dafür üppige Dividenden und attraktive Jobs. 

Das Gfrett mit den Neugierigen

Das Gfrett mit den Neugierigen / Bild: (c) Pez Hejduk
Kolumne Rechnungshof und Opposition beißen sich die Zähne aus: Die Finanzen der Kammern bleiben im Nebel. Österreichs Arbeitnehmer, Zwangsmitglieder der Arbeiterkammer, müssen die Krot schlucken. |45 Kommentare

IHS: Wirtschaftsforscher, ganz forsch

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Kolumne Das Institut für Höhere Studien wird reformiert. Ökonomen des Hauses schlagen Alarm: Ihre Abteilung wird abgeschafft. Sie wittern den Versuch der Politik, „sich ein Forum für Ideologien zu schaffen“. Roter Ideologien. |39 Kommentare


Die Bilanz   von Josef Urschitz

Eurokrise: Der heiße Glaubenskrieg der Ökonomen

Austerität versus Keynes – und nichts dazwischen? Der polarisierende Glaubenskrieg der Ökonomen erschwert vernünftige Lösungen für die Eurokrise. / Bild: (c) REUTERS (YANNIS BEHRAKIS)
Kolumne Die Regierung in Athen weist die größte Dichte an Ökonomen auf. Und beweist, dass Wirtschaftsexpertise nicht vor Kopfbrettern schützt. |94 Kommentare

Reform: Die Dinos und ihr föderaler Jurassic Park

Bundeskanzler und Finanzminister bei der Präsentation ihres Wirtschaftsberichts: Blockadepolitik zwischen Bund und Ländern verursacht Reformstau. / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Kolumne Der jüngste Wirtschaftsbericht ist ein Dokument des Stillstands. Daran wird sich auch nichts ändern, solang Machtpolitik vor Reformen geht. |26 Kommentare

Föderalismus: Die Lizenz zum Schuldenmachen

Leere Ränge, leere Kassen: Das Klagenfurter Stadion ist ein Mahnmal föderaler Fehlallokation. / Bild: (c) APA (Barbara Gindl)
KolumneDer Hypo-Skandal hat unter anderem auch landesväterlichen Machtrausch als Ursache. Damit so etwas nicht mehr geschieht, sollte der Finanzminister die Refinanzierungsprobleme der Länder als Reformhebel einsetzen. |26 Kommentare


Let´s make money   

Aktie von Tesla Motors stark unter Strom

Teslahändler in Salt Lake City / Bild: REUTERS
Kolumne Warum griechisches Roulette an der Börse keine gute Idee ist und die Aktie von Tesla Motors stark unter Strom steht. 

Thyssen Krupp schafft die Trendwende

Stahlstandort Duisburg  / Bild: imago/Jochen Tack
Kolumne Warum Zurückhaltung weiter ein guter Tipp für Aktienanleger ist und Thyssen Krupp die Trendwende schafft. 

Vorsichtige Anleger bleiben Börse fern

Bild: (c) APA/EPA/SEBASTIEN NOGIER
Kolumne Warum vorsichtige Anleger der Börse jetzt fern bleiben und wie die Twitter-Aktie vom Abgang ihres Chefs profitiert. 


Mein Geld

AnmeldenAnmelden