Kordikonomy   von Hanna Kordik

Das Gfrett mit den Neugierigen

Das Gfrett mit den Neugierigen / Bild: (c) Pez Hejduk
Kolumne Rechnungshof und Opposition beißen sich die Zähne aus: Die Finanzen der Kammern bleiben im Nebel. Österreichs Arbeitnehmer, Zwangsmitglieder der Arbeiterkammer, müssen die Krot schlucken. |45 Kommentare

IHS: Wirtschaftsforscher, ganz forsch

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Kolumne Das Institut für Höhere Studien wird reformiert. Ökonomen des Hauses schlagen Alarm: Ihre Abteilung wird abgeschafft. Sie wittern den Versuch der Politik, „sich ein Forum für Ideologien zu schaffen“. Roter Ideologien. |39 Kommentare

Furcht und Frust in der Staatsholding

Furcht und Frust in der Staatsholding / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Kolumne Schon als Chefin der Bundesfinanzierungsagentur hatte Martha Oberndorfer einen furchterregenden Ruf. Jetzt sitzt sie im Chefsessel der Staatsholding ÖBIB. Und schon geht es dort rund. |29 Kommentare


Die Bilanz   von Josef Urschitz

Eurokrise: Der heiße Glaubenskrieg der Ökonomen

Austerität versus Keynes – und nichts dazwischen? Der polarisierende Glaubenskrieg der Ökonomen erschwert vernünftige Lösungen für die Eurokrise. / Bild: (c) REUTERS (YANNIS BEHRAKIS)
Kolumne Die Regierung in Athen weist die größte Dichte an Ökonomen auf. Und beweist, dass Wirtschaftsexpertise nicht vor Kopfbrettern schützt. |94 Kommentare

Reform: Die Dinos und ihr föderaler Jurassic Park

Bundeskanzler und Finanzminister bei der Präsentation ihres Wirtschaftsberichts: Blockadepolitik zwischen Bund und Ländern verursacht Reformstau. / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Kolumne Der jüngste Wirtschaftsbericht ist ein Dokument des Stillstands. Daran wird sich auch nichts ändern, solang Machtpolitik vor Reformen geht. |26 Kommentare

Föderalismus: Die Lizenz zum Schuldenmachen

Leere Ränge, leere Kassen: Das Klagenfurter Stadion ist ein Mahnmal föderaler Fehlallokation. / Bild: (c) APA (Barbara Gindl)
KolumneDer Hypo-Skandal hat unter anderem auch landesväterlichen Machtrausch als Ursache. Damit so etwas nicht mehr geschieht, sollte der Finanzminister die Refinanzierungsprobleme der Länder als Reformhebel einsetzen. |26 Kommentare


Let´s make money   

Aktie von Tesla Motors stark unter Strom

Teslahändler in Salt Lake City / Bild: REUTERS
Kolumne Warum griechisches Roulette an der Börse keine gute Idee ist und die Aktie von Tesla Motors stark unter Strom steht. 

Thyssen Krupp schafft die Trendwende

Stahlstandort Duisburg  / Bild: imago/Jochen Tack
Kolumne Warum Zurückhaltung weiter ein guter Tipp für Aktienanleger ist und Thyssen Krupp die Trendwende schafft. 

Vorsichtige Anleger bleiben Börse fern

Bild: (c) APA/EPA/SEBASTIEN NOGIER
Kolumne Warum vorsichtige Anleger der Börse jetzt fern bleiben und wie die Twitter-Aktie vom Abgang ihres Chefs profitiert. 


Mein Geld

AnmeldenAnmelden