Kordikonomy   von Hanna Kordik

Wettbewerbshüter wittern illegale Absprachen im Stahlhandel

Bild: (c) REUTERS (John Schults / Reuters)
KolumneDie Bundeswettbewerbsbehörde hat den österreichischen Stahlhandel im Visier: Wegen des Verdachts der Preisabsprachen gab es sieben Hausdurchsuchungen.  |13 Kommentare

Verbund: Finanz-Vorstand vor Abgang?

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Kolumne In der Chefetage von Österreichs größtem Stromkonzern herrschen Zwist und Hader. Die Situation hat sich schon so zugespitzt, dass der Finanzvorstand geopfert werden könnte. Nach nur einem Jahr. |22 Kommentare

Strategiespiele um den OMV-Chefsessel

Christian Kern / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Personalpolitik. Was ist dran an dem Gerücht, dass ÖBB-Chef Christian Kern OMV-Boss werden könnte? Jede Menge. Doch durch die Frage brechen in der SPÖ Gräben auf. |11 Kommentare


Die Bilanz   von Josef Urschitz

Reformstau: Wie man Aufschwung nicht erzeugt

Das Läuten von Jean-Claude Junckers Konjunktur-Alarmglocke droht zu verhallen. / Bild: (c) REUTERS (FRANCOIS LENOIR)
KolumneDas Milliarden-Investitionspaket der EU droht als Strohfeuer zu enden, die Gegenfinanzierung der Steuerreform wird von den Ländern hintertrieben: Ist das „Regierung neu“? |29 Kommentare

Agrarmarkt: Die letzten Zuckungen der heimischen Milch-Opec

Großes Euter, kleiner Preis: Der Handel profitiert von der Milchschwemme. / Bild: (c) BilderBox
Wenn die Bauern ihre strukturkonservative Erbhof-Ideologie weiterpflegen, werden sie das Schicksal der Greißler erleiden. |78 Kommentare

Arbeitslose: Wenn der Berufswunsch AMS heißt

Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Sehen wir uns die Arbeitsimmigration, die Arbeitsmarktfitness von Schulabgängern, das AMS-Qualifikationssystem etc. tabulos an – da liegt der Schlüssel zur Arbeitsmarktmalaise. |172 Kommentare


Let´s make money   

Die EZB muss aus allen Rohren feuern

Mario Draghi / Bild: (c) REUTERS (RALPH ORLOWSKI)
Warum die EZB in nächster Zeit aus allen Rohren feuern muss und wie das eine Jahresendrallyeauslösen könnte. 

Empfehlungen für Zeitgenossen, die auf ihr Geld schauen

Warum ausgerechnet in Japan die Börsenpost so richtig abgeht und warum Apple nicht zum Handeln, sondern zum Besitzen da ist.

Dividendenaktien sind erste Wahl

Swiss Re-Gebäude in Zürich / Bild: EPA
Warum Dividendenaktien derzeit erste Wahl – und in diesem Segment zwei Versicherungen nicht zu übersehen sind. 


Mein Geld

AnmeldenAnmelden