National

Herbstlohnrunde: Gewerkschaften starten mit Lohnforderung

Bei der Forderungsübergabe werden die Arbeitnehmervertreter erstmals den Prozentsatz nennen.  

Mehr als 20 Großbanken im Visier der deutschen Steuerbehörden

Skyline des Bankenviertels in Frankfurt / Bild: imago/Ralph Peters
Der Fiskus soll Medienberichten zufolge um mehr als zehn Mrd. Euro geschädigt worden sein - auch von deutschen Instituten. |10 Kommentare

Airberlin will sich von tausend Mitarbeitern trennen

Bild: (c) Bloomberg (Jasper Juinen)
Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, soll auch die Zahl der Flugzeuge halbiert werden.  

IWF: Verständnis für Athen

Bild: (c) APA/AFP/ANGELOS TZORTZINIS
Das Land werde nicht "einfach aus seinen Schulden herauswachsen", sagt der IWF. Die Ziele der Gläubiger seien unrealistisch. 

Geldschwemme "sorgt nicht für Wachstum"

Scharfe Kritik von Nobelpreisträger Prescott. Es sei „erwiesen, dass Geldpolitik keine nachhaltigen Effekte auf Wachstum und Beschäftigung hat“.|10 Kommentare


Jetzt hat Werner Faymann auch einen bezahlten Job

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Werner Faymann wird Lobbyist für die Wiener Städtische. Unter dem Dach des Versicherungskonzerns haben auch Josef Ostermayer und Sonja Steßl Jobs bekommen. |333 Kommentare

Die Lehren aus dem Hypo-Desaster

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Nach dem Untersuchungsausschuss sollen die Regeln für Wirtschaftsprüfer und Staatskommissäre geändert werden. Ein Insolvenzrecht für Bundeslände dürfte nicht kommen. 

Winterkorn soll Abgas-Manipulationen bei VW gedeckt haben

Bild: (c) AFP
Der damalige Vorstandsvorsitzende soll von der illegalen Software gewusst haben, so ein Medienbericht. VW äußert sich nicht dazu. 

Der Angstgegner aus Amerika

Große und kleine Händler fürchten die digitale Dominanz von Amazon. Aber sie könnten Glück haben. |13 Kommentare


Studie: Flüchtlinge mit gutem Bildungsniveau

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Flüchtlinge in Österreich weisen ein eklatant höheres Bildungsniveau auf als die Gesamtbevölkerung in ihrem Land. Für die Studienautoren ist das Ergebnis „ermutigend“. |394 Kommentare

Wer wirklich von der lockeren Geldpolitik profitiert

Bild: (c) imago/Westend61
Kolumne Die extrem Reichen konnten in den vergangenen Jahren ihren Reichtum extrem steigern. Da kann man nur gratulieren. |32 Kommentare

Wie die Notenbanken eine Erleichterungsrallye angestoßen habe

Bild: (c) Bloomberg (Krisztian Bocsi)
Und Infineon von Übernahmegerüchten profitiert. 

Schokolade für Graf und Baron

Bild: (c) Altmann & Kühne
Die Schokoladenmanufaktur Altmann & Kühne ist bekannt für ihr Liliput-Konfekt. Produziert wird in einem Wohnhaus in der Wiener Leopoldstadt. 

Kreditwürdigkeit der Türkei nur noch auf Ramschniveau

Die Ratingagentur Moody's verwies auf den starken Rückgang der Tourismuseinnahmen infolge eines russischen Embargos und zunehmender Anschläge in der Türkei. |32 Kommentare


Erste Klagen nach riesigem Datendiebstahl bei Yahoo

Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/ETHAN MILLE
In den Bundesstaaten Kalifornien und Illinois zogen Kunden vor Gericht. Insgesamt sind eine halbe Milliarde Nutzer betroffen. 

Spitzenmanager muss nach Attacke auf Taxifahrer ins Gefängnis

Bild: DB AG / Max Lautenschlaeger
Jochen Thewes, Der Chef der Deutsche-Bahn-Tochter Schenker, hat in Singapur einen Taxifahrer angepöbelt und dessen Fahrzeug demoliert.  |23 Kommentare

"Wäre fatal, den Euro zu riskieren"

Bild: (c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)
Soziale Ungleichgewichte fördern den Zustrom zu Populisten, sagt Black-Rock-Manager Martin Lück. |10 Kommentare

Mitterlehner drängt SPÖ zu rascher Klärung bei Ceta

Vizekanzler Reinhold Mitterlehner / Bild: BMWFW/Glaser
Der Vizekanzler warnt davor, das Freihandelsabkommen mit Kanada wegen "taktischer Befindlichkeiten" noch länger zu verzögern. |38 Kommentare

Was Banken (nicht) gegen Geldwäsche tun

Bild: (c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)
Bei den Panama-Papers stand auch Raiffeisen im Visier. Nun gewähren die Compliance-Experten der Bank exklusiv Einblick in ihre Arbeit. Und erklären, warum Briefkästen in Steueroasen legitime Gründe haben können. 

Telekom-Umbau wird zur Zerreißprobe

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Betriebsrat läuft gegen den geplanten Konzernumbau Sturm und verlangt einen Sonderaufsichtsrat. 


"Zinsen in Europa dürften länger auf niedrigem Niveau verharren"

Schottland könne sich die Trennung von Großbritannien gar nicht leisten, sagt Invesco-Chefvolkswirt John Greenwood. Italiens Bankensektor dürfte von einer neuen Krise verschont bleiben.    

Es darf auch mal weniger sein: Der Charme des Minimalismus

Nachdem die globalen Aktienmärkte ansehnliche Zuwächse verzeichnen, locken nun kleine Unternehmen mit weiteren Chancen.    

Es gibt Grenzen für negative Zinsen, heißt es aus der EZB

Die Eurohüter drosseln die Stimulus-Erwartungen.    

Commerzbank: 5000 Jobs in Gefahr?

Das deutsche Geldhaus leidet unter den Nullzinsen.    

Jetzt Wirtschaft-Newsletter abonnieren

Einen Schritt voraus mit den entscheidenden Wirtschaftsmeldungen des Tages. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

Ökonomenstimme

AnmeldenAnmelden