Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Studie: Österreich, Land der braven Zahler

Die Österreicher zahlen in Westeuropa am schnellsten. Durch Ausfälle ist jedes zehnte Unternehmen in seiner Existenz bedroht.

Der nächste Crash? Panik vorm Schuldenberg

JOHN LANCHESTER / Bild: (c) EPA (Albert Olive)
Der Brite John Lanchester hat ein leicht fassliches Buch über Wirtschaft geschrieben. 

Heta empfiehlt Gläubigern, nicht zu klagen

Hypo Alpe Adria in Klagenfurt / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Die Klagen würden nur hohe Kosten verursachen und so die Gläubiger selbst schädigen, schreibt die Hypo-Bad-Bank in ihrem Halbjahresbericht. |12 Kommentare

Arbeitsmarkt: Wie finden Flüchtlinge einen Job?

Arbeitsmarkt. In Österreich ist die Arbeitslosigkeit im August erneut gestiegen. Die Integration von Menschen mit Asylstatus in den heimischen Arbeitsmarkt dürfte nicht einfach werden.


Peking hält die Welt in Atem

Bild: (c) REUTERS (LUCAS JACKSON)
Von Tag zu Tag wird deutlicher, dass China ein größeres Problem hat als bisher angenommen. Neue Daten aus dem Reich der Mitte belasten Börsen und Konjunktur weltweit. 


„Wir schließen eine Fusion mit der RZB aus“

Raiffeisen-OÖ-Chef Schaller will nichts von möglichen Fusionen im Sektor wissen.


Immofinanz bietet Umtauschprämie

IMMOFINANZ / Bild: (c) APA (HELMUT FOHRINGER)
Der Konzern versüßt Anlegern den Ausstieg aus dem Bond. 

Trick aufgeflogen: Wie Zalando den Verkauf ankurbelte

Bild: REUTERS
Der Online-Modehändler lockte Kunden mit "einem der ältesten Marketing-Tricks der Welt" - und wurde vom Wettbewerbsverband abgemahnt.  |17 Kommentare

Dobernig erscheint wohl nicht im Hypo-U-Ausschuss

Dobernig beim ersten U-Ausschuss-Termin / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Holpriger Herbstauftakt beim Hypo-Untersuchungsausschuss: Der Ex-Finanzreferent reist informierten Kreisen zufolge gar nicht nach Wien an. Eine Beugestrafe könnte erstmals Thema werden.  

Milchbauern-Großdemo: "Es geht um unsere Existenz"

Bild: APA/EPA/MARC MUELLER
Auch Österreicher nahen an einer großen Protestaktion in München teil. Die Bauern fordern einen "Mindeslohn für Milchbauern". 

Ab heute neue Ticket-Gebühr bei AUA und Lufhansa

Der Großteil der Kunden bucht Tickets über globale Reservierungssysteme. Das kostet ab sofort 16 Euro. Es gibt aber Alternativen.


Baumax: 1100 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

Bild: (c) APA (HERBERT PFARRHOFER)
Baumax hat mehr als 3500 Beschäftigte. AMS-Chef Kopf betont, dass es sich bei den angemeldeten Kündigungen um eine "Höchstzahl" handelt. |42 Kommentare

Konjunktur: Warum die USA stärker wachsen

Bild: (c) EPA (Dennis M. Sabangan)
Die EU befindet sich in einer instabilen Erholungsphase. In den USA läuft es dagegen besser, schreibt das Wifo. |75 Kommentare

Finanzen: So unwissend sind die Österreicher

OeNB-Chef Ewald Nowotny / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Laut Nationalbankumfrage weisen die Österreicher bei einfachen Finanzfragen teilweise große Wissenslücken auf.  |95 Kommentare

Gas: Sensationsfund vor Ägypten

Bild: (c) Bloomberg (Andrey Rudakov)
Das Erdgasfeld ist das größte im Mittelmeer. Europa wird es vorerst aber kaum etwas bringen. |6 Kommentare


Die widerspenstigen Hofberichterstatter

SubtextWas gescheiterte PR-Strategien und seriöser Journalismus miteinander zu tun haben.    

China: Verhaftungen wegen Börsencrashs

Peking will nun Schuldige an den Marktturbulenzen gefunden haben – darunter ein Börsenaufseher und ein Finanzjournalist.  |7 Kommentare  

Kuranträge mit speziellem BVA-Service

Ein Exmitarbeiter der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) erhebt schwere Vorwürfe.  |8 Kommentare  

Bau: Strabag baute Verluste kräftig ab

Der Verlust des Baukonzerns sank im ersten Halbjahr um 40 Prozent. Die Strabag ist auf dem Weg, die Durststrecke zu überwinden.    

ERP-Kredite ab September deutlich billiger

Günstige Kredite und ein Ende der kalten Progression sollen die Stimmung in der Wirtschaft heben.    

Löhne in Deutschland stärker gestiegen als in Österreich

Laut einer aktuellen Studie stiegen die deutschen Tarfilöhne 2014 inflationsbereinigt um 2,3 Prozent, hierzulande waren es nur 0,8 Prozent.    

Umfrage

  • Lesen Sie nach Feierabend Ihre Arbeitsmails?
  • Ja, regelmäßig.
  • Manchmal kommt das schon vor.
  • Nein, niemals.

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

Ökonomenstimme

Jetzt Wirtschaft-Newsletter abonnieren

Einen Schritt voraus mit den entscheidenden Wirtschaftsmeldungen des Tages. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden