Bild: (c) REUTERS (EDUARD KORNIYENKO)

Die Gaskrise ist vom Tisch

Kiew zahlt im Winter "nur" 385 Dollar pro 1000 Kubikmeter russisches Gas. Aber woher das Geld dafür kommen soll, ist noch offen.|45 Kommentare

Lufthansa-Piloten weiten Streik auf Langstreckenflüge aus

Auch Langstreckenflüge sind vom Streik betroffen / Bild: (c) APA/dpa
Alle Flüge der Maschinen vom Typ Airbus A380, A340 und A330 sowie Boeing 747 sind betroffen. Auch Österreich-Verbindungen nach Wien, Linz und Graz fallen aus. |8 Kommentare

National 09:45

Grasser-Klage gegen Steuerberater wegen Falschberatung

Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Der Ex-Finanzminister Grasser will beweisen, dass ihn sein Steuerberater falsch informiert habe. Dieser unterliegt nicht der Verschwiegenheitspflicht. 

Asiatische Investoren wollen Adidas-Tochter Reebok kaufen

Bild: EPA
Das Offert für 2,2 Mrd. Dollar stehe unmittelbar bevor, berichtete das "Wall Street Journal". Adidas gibt dazu keinen Kommentar ab. 

Zeitplan für Einführung der Börsensteuer gefährdet

Bild: BilderBox
Die elf Länder streiten, darüber welche Transaktionen einbezogen werden sollen. Jetzt fordern Frankreich und Italien ein Finanzministertreffen am 7. November. 

Energie 09:55

Energieeffizienz: Gesetz schafft Rechtsunsicherheiten

Ab 1. Jänner 2015 müssen Österreichs Unternehmen per Gesetz einen Beitrag zur Energieeffizienz leisten. Doch die Auslegung der Bestimmungen ist unklar, Juristen erkennen Mängel.

Deutsche Maut doch nur auf Autobahnen?

Die Regierung soll Ländern entgegengekommen sein.


Eurokrise: Spanien, Portugal und Irland als Vorbilder

Madrid / Bild: REUTERS
Eurokrise ohne Ende? Spanien, Portugal und Irland zeigen Auswege. Die Pleitekandidaten werden zu kleinen Lokomotiven. Der Druck von außen hat geholfen. |36 Kommentare

Olivenöl gegen die Macht der Mafia

Kind mit Oliven / Bild: APA/EPA/ALAA BADARNEH
Konfiszierte Besitztümer der Cosa Nostra schaffen Arbeitsplätze in landwirtschaftlichen Kooperativen auf Sizilien. Eine Chance vor allem für viele Jugendliche. |5 Kommentare

Von einem, der auszog, ein Haus in Detroit zu kaufen

Leerstehendes Haus in Detroit (Symbolbild) / Bild: REUTERS
Der US-Immobilienmarkt zieht Investoren aus aller Welt an. So auch den Steirer Niki Gindelhuber. Für ihn wurde der Hauskauf jedoch zum finanziellen Albtraum |44 Kommentare

Steuererleichterung für geerbte Fincas

Bild: (c) APA/EPA/CABALAR (CABALAR)
Österreicher, die Immobilien in Spanien geerbt haben, können Steuern zurückholen. 

Auf Investorenjagd in London

Bank of England in London / Bild: REUTERS
Bei den Pitching Days in London überzeugten österreichische Start-ups mit spannenden Produkten wie einem E-Reader für Blinde. 

Konjunktur: Wir schlittern Richtung Rezession

Statt des erwarteten Wirtschaftsaufschwungs drohen Stagnation und Rezession: In jüngster Zeit haben sich die Konjunkturindikatoren drastisch verschlechtert.|181 Kommentare


Swap: Rund 378.000 Euro Anwaltskosten von Stadt gefordert

Rechtsexperten erachten die Forderung von Mayer, Penn und Dobusch als zulässig. Die Höhe der zu ersetzenden Anwaltskosten soll geprüft werden.|18 Kommentare

Rabattschlacht um das "schwarze Gold"

Raffinerie Schwechat / Bild: Presse Print
Die Preise fallen und fallen und könnten erst in der Gegend von 70 Dollar pro Barrel zum Stehen kommen. Ein Ende der Preisschlacht ist nicht in Sicht. 

Analyse: Energie statt Waffen für die Welt

In ersten Experimenten hat sich der Kernfusionsreaktor des größten US-Rüstungskonzerns, Lockheed Martin, schon bewährt. / Bild: REUTERS
Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin will das Rätsel der Kernfusion gelöst haben. Die Welt wäre ihre Energiesorgen mit einem Schlag los.  |36 Kommentare

Patientenmobilität - auch in Zeiten der Krise?

Bild: (c) Fabry
Wie aus vergleichsweise überschaubaren Fällen Grundsatzfragen mit großer Tragweite für die Volkswirtschaft werden. 

Steuern: Österreich ist reif für den Nobelpreis

Wirtschafts-Nobelpreisträger Jean Tirole / Bild: APA/EPA/XAVIER DE FENOYL
Wirtschafts-Nobelpreisträger Jean Tirole fordert Steuern für Firmen, die Mitarbeiter entlassen. Österreich ist weit voraus. |25 Kommentare

Felderer: „Spanier und Griechen sind besser als wir“

Bernhard Felderer / Bild: Die Presse
Nach Südeuropa müsse auch Österreich sich auf die Wettbewerbsfähigkeit konzentrieren, sagt Ökonom Bernhard Felderer.  |29 Kommentare


Europa bleibt von Gazprom abhängig

Die Brookings Institution hat Szenarien des Gasimports durchgerechnet. Keine einzige kommt zum Schluss, dass der Anteil russischen Gases wesentlich sinkt.    

US-Elektroautobauer Tesla plant Niederlassung in Graz

Die Website listet einen "Store" in Graz mit "Coming soon". Tesla bestätigt die Pläne, aber nicht den kolportierten Standort.  |30 Kommentare  

Deutsche haben fast fünf Billionen Euro

Trotz der starken Bevorzugung von risikoarmen Investments kann sich die deutsche Bevölkerung über stark wachsende Geldvermögen freuen.    

Betriebsräte wehren sich gegen "Milliardengrab" ÖIAG

Die ÖBB- und Asfinag-Betriebsräte präsentierten ein gemeinsames Forderungs- und Maßnahmenpapier. Auch vor Streik würde man nicht zurückschrecken.  |19 Kommentare  

Deutschland: Lokführer „laufen Amok“

Streik am Wochenende: Ein Machtkampf zwischen zwei Bahngewerkschaften verdirbt Millionen Deutschen die Herbstferien.  |7 Kommentare  

Teure Schuhe – billige Aktie

Jimmy Choo rangiert beim Debüt am unteren Ende des Preisbands.    

Motorenbauer Rolls-Royce verliert an Kraft

Eine Gewinnwarnung schickt die Aktie auf Talfahrt. Zudem machten sich die verschärften Sanktionen gegen Russland negativ bemerkbar.    

Wifo: Republik verpasst Budget um 3,3 Mrd.

Finanzminister Schelling will die Berechnung ändern. Kritik kommt auch vom Wifo-Experten Josef Baumgartner.    

Umfrage

Meinung

  • Kordikonomy

    Spindelegger: Ex-ÖVP-Chef, 55, sucht...
    Sechs Wochen nach dem Rücktritt darf man schon fragen: Welche Jobperspektiven hat Michael Spindelegger eigentlich? Antwort: Er hofft auf einen EU-Posten. Seine rechte Hand, Jochen Danninger, ist da schon weiter.

    Die Bilanz

    Wenn die Geldflut ungenutzt versickert
    Der aktuelle konjunkturelle Rückfall hat viel mit verschleppten Bankensanierungen und unterlassenen Strukturreformen zu tun. Wenn sich das nicht bald ändert, werden wir den japanischen Weg einer langen Stagnation einschlagen.

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

Ökonomenstimme

  • Das "EU-Integrationspuzzle"
    Die seit dem Zweiten Weltkrieg immer tiefere europäische Integration hätte die EU eigentlich ökonomisch dynamischer machen sollen als die USA.
AnmeldenAnmelden