Holland Blumen Mark ist pleite - 330 Jobs gefährdet

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Der Blumenfilialist stellte den Insolvenzantrag. Eine Weiterführung des Betriebes mit 85 Standorten ist geplant. |6 Kommentare

Mitteilung gemäß § 8a Abs. 5 MedienG

Herbert Stepic / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Dr. Herbert Stepic beantragt die Verurteilung der „Presse“ zu einer Entschädigung wegen eines Berichts am 11. 8. über einen Kredit bei der Hypo Alpe Adria. 

EZB-Chef plant Ankauf griechischer Ramschpapiere

Bild: REUTERS
Eine Regeländerung soll der Europäischen Zentralbank auch den Ankauf von risikoreicheren ABS-Papieren ermöglichen, berichtet die "Financial Times". 

Staatsschuld: Die Schuldenblase platzt auf

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Die Einrechnung bisher versteckter Staatsschulden und die Bad Banks lassen die Staatsschuldenquote heuer auf 87 Prozent des BIPs hochschnellen. |77 Kommentare

"Alete Trinkmahlzeit" zur dreistesten Werbelüge gekürt

Der "goldene Windbeutel 2014" geht an Nestle. Die als gesund gepriesene Mahlzeit für Säuglinge fördere Karies und Überfütterung, so die Kritik.|13 Kommentare

Straßen: Leichter von Ungarn nach Portugal als durch Rumänien

Die zehn Stunden lange Route durch Rumänien ist ein wahrer Albtraum geblieben. Die schlechte Infrastruktur belastet das BIP.|8 Kommentare


Luxus-Probleme: Yacht-Bauer bangen um Aufträge aus Russland

galerieIn Monaco werden heuer mehr als hundert Super-Yachten ausgestellt. Doch was, wenn die Käufer ausbleiben? 

Fördergelder für Nürburgring verstoßen gegen EU-Recht

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Die Staatsbeihilfen hätten den damaligen Eigentümern und Betreibern einen ungerechtfertigten Wettbewerbsvorteil verschafft.  

Wo sitzen die Zugpferde von Österreichs Wirtschaft?

Die 1000 umsatzstärksten Unternehmen / Bild: (c) APA (Patrick Pleul/DPA)
karteDie 1000 umsatzstärksten Unternehmen Österreichs verteilen sich auf 71 Bezirke über das gesamte Land. DiePresse.com zeigt die 15 Bezirke, in denen die meisten Firmen ihren Sitz haben.  

Energie: Amerika schwimmt im Erdöl

Bild: (c) REUTERS (LUCY NICHOLSON)
Die USA überholen Saudiarabien als größter Erdölerzeuger und senken so den Ölpreis – trotz aller Krisen im arabischen Raum. |81 Kommentare

Gratisgeld für alle: Eine verführerische Illusion

EZB-Neubau in Frankfurt am Main / Bild: (c) APA/dpa/Boris Roessler (Boris Roessler)
Die Vorteile des billigen Gelds kommt kaum bei den Bürgern an. Sollen die Notenbanken jetzt auch Geld für die Bürger drucken?  |29 Kommentare

Banken: Hypo-Bieterschlacht geht ins Finale

themaAm 11. Oktober soll feststehen, wer die Balkan-Tochter der Hypo kauft. Ein Konsortium um die bulgarische VIA Group ist bereit, Haftungen von zwei Milliarden Euro zu übernehmen.


Neuberechnung: Schuldenquote explodiert auf 87 Prozent

Symbolbild / Bild: (c) BilderBox
Die Bankenhilfe lässt die Staatsschulden schwer entgleisen. ÖBB- und Gemeindeschulden treiben die Schuldenquote weiter hoch.  |303 Kommentare

Staatsschuld: Die Schuldenblase platzt auf

Bild: (C) ÖBB
Die Einrechnung bisher versteckter Staatsschulden und die Bad Banks für Kommunalkredit und Hypo Alpe Adria lassen die Staatsschuldenquote heuer von 74,5 auf 87 Prozent des BIPs hochschnellen. |303 Kommentare

Lobbying: Telekom Austria EU-weit in den Top Ten

Bild: APA/EPA/BARBARA GINDL
2,75 Mio. Euro soll das Unternehmen jährlich dafür ausgeben. Die Zahlen stimmen nicht, behauptet die Telekom.  

Zalando und Rocket an die Börse

Zalando / Bild: (c) APA/dpa
Der Modehändler Zalando und die Start-up-Schmiede Rocket Internet stehen in den Startlöchern. 

Bankenaufsicht: Teuer und komplex

Lautenschläger / Bild: (c) Bloomberg (Martin Leissl)
Ab November werden Österreichs Banken von der EZB beaufsichtigt. Doch die Sache ist kompliziert. Denn die Banken haben Geschäfte von 256 Mrd. Euro außerhalb der Eurozone. 

Inflation: Kaum Teuerung in Eurozone

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Teuerung in der Eurozone sinkt auf 0,3 Prozent. Österreich ist nicht „betroffen“, die Alpenrepublik hat die höchste Euro-Inflation. 


Pkw bleiben bis 2040 wichtigstes Verkehrsmittel

Bis 2020 wird ein Anstieg des deutschen Pkw-Bestandes erwartet. Fahrleistung aller Autos in Deutschland steigt ebenfalls an.    

Renten: Hälfte der Alten ohne Pension

Die Pension reicht oft nicht zum Leben, so die ILO. Fast jeder Vierte der rund 500 Millionen Europäer sei von gekürzten Sozialausgaben betroffen.    

Brezinschek: Österreichs Wirtschaftsprobleme sind hausgemacht

Es drohe im zweiten Halbjahr Nullwachstum. Konsum und Investitionen verbessern sich erst im zweiten Halbjahr 2015, so der Raiffeisen-Chefanalyst.    

Gewinnwarnung von Autobauer Ford setzt Branche unter Druck

Europas Automarkt droht schon wieder die Puste auszugehen. Vor allem der Markteinbruch in Russland verschlechtert die Aussichten.    

Wirtschaftsklima in Europa weiter am Absacken

karteDer EU-Index hat sich im September weiter verschlechtert. Österreichs Wert geht am drittstärksten zurück.    

Russland-Sanktionen: Neues Millionenpaket für Bauern

165 Mio. EU-Gelder sollen fließen. Das Obst darf von den Bauern in der Folge gratis verteilt werden.    

Diebe lieben deutsche Familienautos

Mehr als die Hälfte aller Auto-Diebstähle finden in Wien statt. Besonders begehrt sind Wagen der Marke VW, Audi und BMW.    

Dunkin´ Donuts kommt nach Österreich

Die US-Fast-Food-Kette will in den kommenden fünf Jahren 25 Restaurants eröffnen.  |25 Kommentare  

Umfrage

  • Sollen in Wien Tourismuszonen für den Handel eingerichtet werden?
  • Ja
  • Nein
  • Ist mir egal

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

Ökonomenstimme

  • Das "EU-Integrationspuzzle"
    Die seit dem Zweiten Weltkrieg immer tiefere europäische Integration hätte die EU eigentlich ökonomisch dynamischer machen sollen als die USA.
AnmeldenAnmelden