Bild: (c) EPA (Dennis M. Sabangan)

Konjunktur: Warum die USA stärker wachsen

Die EU befindet sich in einer instabilen Erholungsphase, für eine Trendumkehr auf dem Arbeitsmarkt ist das Wachstum zu gering. In den USA läuft es dagegen besser, schreibt das Wifo.|21 Kommentare

Baumax: 1100 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

Bild: (c) APA (HERBERT PFARRHOFER)
Unter den zur Kündigung angemeldeten Beschäftigten sind auch 72 Lehrlinge. Zuletzt hatte bauMax rund 3670 Beschäftigte.  

Heta-Kapitalloch beträgt jetzt 8,1 Milliarden Euro

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Das Kapitatalloch, das bei der staatlichen Hypo-Alpe-Adria-Bad-Bank Heta klafft, ist noch tiefer geworden.  

Finanzen: So unwissend sind die Österreicher

Laut Nationalbankumfrage weisen die Österreicher bei einfachen Finanzfragen teilweise große Wissenslücken auf. |37 Kommentare


Gas: Sensationsfund vor Ägypten

Bild: (c) Bloomberg (Andrey Rudakov)
Das Erdgasfeld ist das größte im Mittelmeer. Europa wird es vorerst aber kaum etwas bringen. 

Die widerspenstigen Hofberichterstatter

Bild: (c) Erwin Wodicka
SubtextWas gescheiterte PR-Strategien und seriöser Journalismus miteinander zu tun haben. 

„Anspruchsvoller Herbst“ im Hypo-U-Ausschuss

Am Mittwoch geht der Untersuchungsausschuss mit der Befragung des früheren Kärntner Landesrats Harald Dobernig weiter.


China: Verhaftungen wegen Börsencrashs

Seit Mitte Juni ist der chinesische Aktienmarkt eingebrochen. / Bild: (c) REUTERS (JASON LEE)
Peking will nun Schuldige an den Marktturbulenzen gefunden haben – darunter ein Börsenaufseher und ein Finanzjournalist. |7 Kommentare

Kuranträge mit speziellem BVA-Service

Bild: (c) BilderBox
Ein Exmitarbeiter der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) erhebt schwere Vorwürfe. 

Strabag baute Verluste kräftig ab

Bild: (c) REUTERS (Heinz-Peter Bader)
Der Verlust des Baukonzerns sank im ersten Halbjahr um 40 Prozent. Die Strabag ist auf dem Weg, die Durststrecke zu überwinden. 

ERP-Kredite ab September deutlich billiger

Bild: (c) Bilderbox
Günstige Kredite und ein Ende der kalten Progression sollen die Stimmung in der Wirtschaft heben. 

Löhne in Deutschland stärker gestiegen als in Österreich

Laut einer aktuellen Studie stiegen die deutschen Tarfilöhne 2014 inflationsbereinigt um 2,3 Prozent, hierzulande waren es nur 0,8 Prozent.


Barcodes vor dem Ende: Kunden wollen mehr wissen

Bild: REUTERS
Die 40 Jahre alten Strichcodes transportieren zu wenig Information. Ihre Nachfolger stehen bereits in den Startlöchern. |6 Kommentare

Frankreichs Wirtschaftsminister fordert "Neugründung Europas"

Emmanuel Macron  / Bild: Bloomberg
Ohne Finanztransfers könne man den Euro vergessen, meint Emmanuel Macron. "Die Starken müssen helfen", so der Ex-Investmentbanker. |58 Kommentare

Ukraine: Wien soll Vermögen von Oligarch beschlagnahmen

Serhij Kljujew auf einem Archivbild / Bild: APA
Der Unternehmer und Politiker Serhij Kljujew ist derzeit untergetaucht. In der ukrainischen Anfrage geht es um ein Konto und ein Wertpapierdepot bei der Bank Austria. 

Wie viel Ungleichheit kann die Gesellschaft ertragen?

THEMENBILD: OBDACHLOSE / OBDACHLOSIGKEIT / SOZIALES / ARMUT / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Es ist eine gängige These, dass die Armut in Österreich ständig zunimmt. Zwei Ökonomen des Thinktanks Agenda Austria haben diese These hinterfragt.  |83 Kommentare


OMV klagte Türkei nach Nabucco-Aus

Die OMV hat zehn Jahre lang eine Pipeline geplant, die Türkei hat dem Projekt ihre Unterstützung entzogen.  |5 Kommentare  

Griechenland: IWF-Chefin sieht Schuldenschnitt "nicht nötig"

Eine Umstrukturierung der Verbindlichkeiten reiche aus, damit Griechenland seine Schulden in den Griff bekommt, meinte Lagarde.  |28 Kommentare  

Ottacher: „Die Zeit des Schwarzen Tigers kommt“

Entwicklungshilfe-Experte Friedbert Ottacher über den Rückstand Afrikas, neue Hürden für Helfer und darüber, warum Wachstum allein nicht alle Probleme löst.  |12 Kommentare  

Wo sich die Schere öffnet – und schließt

Nimmt man die Welt als Ganzes, ist der Trend zu mehr Ungleichheit bei den Einkommen gebrochen. In vielen Ländern aber nimmt sie zu – vor allem in den Industriestaaten.    

Ein kleiner Schwächeanfall des Franken

Die Schweizer Währung hat ausgerechnet gegen den Euro abgewertet. Das könnte sich aber bald wieder ändern.    

Empfehlungen für Zeitgenossen, die auf ihr Geld schauen

Warum die Signale an den großen Börsen immer noch auf Rot stehen und Carl Icahn auf eine Bergbauaktie setzt.    

Umfrage

  • Lesen Sie nach Feierabend Ihre Arbeitsmails?
  • Ja, regelmäßig.
  • Manchmal kommt das schon vor.
  • Nein, niemals.

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

Ökonomenstimme

Jetzt Wirtschaft-Newsletter abonnieren

Einen Schritt voraus mit den entscheidenden Wirtschaftsmeldungen des Tages. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden