Bild: (c) REUTERS (SERGEI KARPUKHIN)

Russland-Konflikt: IWF warnt vor Auswirkungen auf Österreichs Banken

Gemessen an ihrer Größe sind Österreichs Banken in Russland besonders stark engagiert, so der IWF. Doch die heimischen Banker beruhigen. Auch die Moskauer Börse legt zu.|7 Kommentare

Baxter verkauft Impfstoffsparte an Pfizer

A man walks past Pfizer's world headquarters in New York / Bild: REUTERS
635 Millionen Dollar wechseln den Besitzer. Die 240 österreichische Baxter-Mitarbeiter sollen zu Pfizer wechseln. 

Fed fährt Konjunkturhilfe weiter zurück

USA ECONOMY FEDERAL RESERVE RATES / Bild: APA/EPA/MATTHEW CAVANAUGH
Monatliche Wertpapierkäufe um 10 auf 25 Mrd. Dollar gesenkt - Leitzins unverändert zwischen null und 0,25 Prozent 

Abgabenhinterziehung? Strafverfahren gegen Rumpold

Gernot Rumpold / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Ex-FPÖ-Bundesgeschäftsführer Gernot Rumpold werden Unregelmäßigkeiten bei Forderungsabschreibungen und Werbungskosten zur Last gelegt. |15 Kommentare

Schwedenbombe verlässt Wien

Bild: Die Presse
Heidi Chocolat übersiedelt Firmensitz und Produktion der Niemetz-Schwedenbombe Anfang 2016 ins Industriezentrum Niederösterreich-Süd. |11 Kommentare

Verbund: Das Leiden geht weiter

Fallende Preise, niedrige Wasserführung und negative Einmaleffekte. Das erste Halbjahr brachte dem Stromkonzern vor allem Schwierigkeiten.|7 Kommentare

Banken sollen Argentinien vor Staatspleite retten

Ein Konsortium aus Finanzhäusern sei bereit, die Schulden des Landes bei den Fonds zu übernehmen, sagte ein hochrangiger Bankenvertreter.


Städte-Ranking: Wo die meisten Millionäre leben

A general view shows luxury boat in the port and buildings in Monaco, / Bild: (c) Reuters (PATRICE MASANTE)
karteEin neues Ranking zeigt, in welchen Metropolen relativ die meisten Millionäre leben. In den Top 20 befinden sich überdurchschnittlich viele europäische Städte.  

Verbraucherrecht: Gibt es bald mehr nichtige Verträge?

Bild: (c) Bilderbox
Die neuen Informationspflichten bescheren den Unternehmen viel Zettelwirtschaft und zusätzliche Risken, den Verbrauchern aber nicht unbedingt mehr Durchblick. Auch unklare Bestimmungen sorgen für Verwirrung. 

Karstadt nach 124 Mio. Euro Verlust mit Rücken zur Wand

fuenf vor zwoelf fuer die Rettung vom Konzern Karstadt Uhr vor einer Filiale am Stachus in Muenchen / Bild: imago/Ralph Peters
Für Karstadt-Chef Müllenbach gibt es keine Tabus mehr: In der Hauptverwaltung, der Logistik oder den Filialen soll es tiefe Einschnitte geben. 

USA: Twitter überrascht die Märkte

Bild: (c) REUTERS (ERIC THAYER)
Der Kurznachrichtendienst Twitter kann seine Werbeeinnahmen deutlich steigern. 

Teuerung: Deutsche Inflation sinkt weiter

Bild: (c) APA/EPA/Jarbas Oliveira (Jarbas Oliveira)
Die Preise steigen in Deutschland so langsam wie seit vier Jahren nicht. Die Bundesbank fordert höhere Löhne, um die Inflation wieder anzutreiben. 

Studie: Immer noch zu wenig Schutz vor Datenklau

Das Risiko bei Transaktionen wird unterschätzt.


Kartellrecht: Vertriebssysteme auf dem Prüfstand

Adidas einigte sich mit dem deutschen Bundeskartellamt auf eine Änderung der Vertriebsbedingungen. / Bild: (c) REUTERS (MICHAELA REHLE)
Von Adidas bis Pioneer: Die Fälle, in denen sich die Wettbewerbshüter an den Einschränkungen des Onlinehandels durch Markenartikel-Hersteller stoßen, häufen sich. 

Einstieg von XXXLutz bei Kika/Leiner-Mutter vorerst abgesagt

Bild: (c) Lutz
Der entsprechende Prüfantrag wurde zurückgezogen, bestätigt die Bundeswettbewerbsbehörde. Der Mitbewerb zeigt sich erleichtert. 

Österreich: Einnahmen aus Lohnsteuer steigen weiter

Bild: REUTERS
Vor allem Alkohol- und Schaumweinsteuer brachten deutlich mehr Geld. |46 Kommentare

US-Wirtschaft übertrifft im zweiten Quartal Erwartungen

Consumers Shop At An Apple Inc. Store Ahead Of Earnings Figures / Bild: Bloomberg
Die größte Wirtschaftsnation der Welt wuchs um vier Prozent, Experten hatten nur mit drei Prozent gerechnet. Die Kauflust der Konsumenten trieb die Konjunktur an. |6 Kommentare

Semmering-Basistunnel: Kritiker orten schwere Mängel

SEMMERING-BASISTUNNEL / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Die Organisation "Alliance For Nature" wirft dem Infrastrukturministerium vor, schwerwiegende Mängel im Bescheid für den Basistunnel in Kauf genommen zu haben. 

Österreich bei Erwerbsquote auf viertem Platz in EU

Bild: Die Presse
In Österreich sind 76,8 Prozent der 20- bis 64-Jährigen erwerbstätig. Die meisten Erwerbstätigen haben die Niederlande. 


14.906 neue Firmen im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr waren 75 Prozent der neu gegründeten Firmen Einzelunternehmer.    

Rechtsstreit über Verpackungsmüll

Wie genau darf die ARA prüfen, ob Unternehmen ihre Verpackungsmengen korrekt melden? Das beschäftigte kürzlich den OGH.    

"Made in CzechoSlovakia" zurück auf Weltmarkt

Nach der Trennung von Tschechien und Slowakei war die Marke vor zwei Jahrzehnten verschwunden.    

Toyota erzielte Rekordabsatz im Halbjahr

Während Toyota der absatzstärkste Autokonzern bleibt, übertrifft VW die Japaner beim Wachstum.    

Heimische Banken bei Großkrediten noch restriktiver

Während die Banken bei Privatkrediten etwas lockerer vorgehen, sind sie bei Großkrediten an Firmen weiter zurückhaltend.    

Russland-Bann: Österreichische Firmen zittern

Die verschärften Sanktionen gegen Russland treffen auch Österreichs Wirtschaft.  |12 Kommentare  

Ukraine: BIP schrumpft um 4,7 Prozent

Die Rezession in der Ukraine wird durch die Kämpfe im Osten des Landes zusätzlich verstärkt.    

Fußball-WM lässt Twitter-Aktie abheben

Im letzten Quartal sorgten Fußballfans für eine starke Nutzung und um 124 Prozent mehr Umsatz.    

Umfrage

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Ökonomenstimme

AnmeldenAnmelden