Bankrecht: "Die Nutzer zahlen mit Daten statt mit Geld"

Bild: (c) Bloomberg (Simon Dawson)
Überweisen via Facebook und Twitter, Rechnungen im Internet ohne Kontodaten zahlen: Der Trend geht ganz klar dorthin. |10 Kommentare

Lufthansa stößt teure IT-Sparte ab

Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Die Systems-Tochter geht mit 1400 Mitarbeitern an IBM. Das soll 70 Mio. Euro bringen - der anhaltende Arbeitskampf mit den Piloten verursachte bisher schon 100 Mio. Euro Schaden. 

Japans Pyrrhussieg im Währungskrieg

Bild: (c) REUTERS (YUYA SHINO)
In der Welt nach der Krise ist das Industrieland mit der schwächsten Währung König - weil es die deflationäre Bereinigung in andere Länder verschiebt. 


Festnahmen nach Flugzeugunglück von Total-Chef de Margerie

Christophe de Margerie / Bild: (c) Bloomberg (Antoine Antoniol)
Alle Insassen kamen bei dem Zusammenstoß ums Leben. Der Schneepflug-Lenker und weitere Mitarbeiter des Flughafens wurden festgenommen.  

Telekom kauft in Mazedonien

Bild: (c) APA/EPA/BARBARA GINDL
Die Telekom setzt einen weiteren Expansionsschritt und will ihre mazedonische Handytochter Vip Operator mit One von Telekom Slovenije fusionieren. 

Stresstest: Eine österreichische Bank fällt durch

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT
ÖVAG als Problemfall, Gerüchte über Erste und Raiffeisen sind falsch. Die Europäische Zentralbank prüft rund 130 Großbanken in ganz Europa. 

Paris will vorschnelles Altern von Elektrogeräten bestrafen

Bild: EPA
Verarbeiten Firmen bewusst Bestandteile, die Geräte schnell kaputt gehen lassen, müssen sie in Frankreich bald mit Geldstrafen rechnen. |24 Kommentare

Finanzbasis: Milliardenschub für die Telekom

Bild: (c) EPA
Der Aufsichtsrat hat grünes Licht für die Kapitalerhöhung gegeben, die für November geplant ist. Großaktionär Slim zieht nicht voll mit und stößt wie vereinbart Aktien ab. 

"Finalverhandlungen" im Gaskonflikt vertagt

Bild: (c) REUTERS
Um den Streit zwischen Moskau und Kiew endgültig beizulegen, wurde gestern wie wild verhandelt. Es gab wieder keine Einigung. Nächste Gesprächsrunde: Kommende Woche.  |5 Kommentare

Banken-Outsourcing: „Risiko für den Finanzplatz“?

Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
Die Gewerkschaft kritisiert, dass Österreichs Banken auch typische Aufgaben wie die Kreditabwicklung ins Ausland auslagern. Damit entstünden Graubereiche für den Datenschutz und die Aufsicht. 

Chinas Wachstum schwächt sich ab

Bild: (c) EPA
Die Regierung in Peking könnte ihr Ziel erstmals seit 15 Jahren verfehlen. 

Insider: EZB will noch lockerere Geldpolitik fahren

Bild: APA/EPA/FRANK RUMPENHORST
Die Notenbank bereitet Gerüchten zufolge den Aufkauf von Unternehmensanleihen vor. Erst am Montag hat sie mit dem Kauf von Pfandbriefen gestartet. |6 Kommentare

Gazprom will Investitionen nach Asien umlenken

Bild: Bloomberg
Zugleich plant der Energiekonzern die Investitionen um ein Viertel auf 19,6 Mrd. Euro zu erhöhen. 

2 3  | weiter »

Umfrage

Meinung

  • Kordikonomy

    Spindelegger: Ex-ÖVP-Chef, 55, sucht...
    Sechs Wochen nach dem Rücktritt darf man schon fragen: Welche Jobperspektiven hat Michael Spindelegger eigentlich? Antwort: Er hofft auf einen EU-Posten. Seine rechte Hand, Jochen Danninger, ist da schon weiter.

    Die Bilanz

    Wenn die Geldflut ungenutzt versickert
    Der aktuelle konjunkturelle Rückfall hat viel mit verschleppten Bankensanierungen und unterlassenen Strukturreformen zu tun. Wenn sich das nicht bald ändert, werden wir den japanischen Weg einer langen Stagnation einschlagen.

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden