Baufirma rutscht in den Konkurs

Die Baufirma SPP H.A.U.S. ist in Konkurs. Mehr als 100 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen.

Wieder ist ein Unternehmen insolvent
Schließen
Wieder ist ein Unternehmen insolvent
Wieder ist ein Unternehmen insolvent – APA/dpa

Über das Vermögen der SPP H.A.U. S. Bau GmbH aus Oeynhausen wurde am Landesgericht Wiener Neustadt ein Konkursverfahren eröffnet. Wie der Gläubigerschutzverband AKV berichtet, sind von der Insolvenz mehr als 100 Gläubiger und 24 Dienstnehmer betroffen. Das unberichtigt aushaftende Gesamtobligo beläuft sich auf rund drei Millionen Euro. Zur Masseverwalterin wurde Rechtsanwältin Christina Maria Juritsch bestellt. Forderungen können bis 24. Jänner angemeldet werden.

Das Unternehmen von Michael Gattermeier ist hauptsächlich im Bereich Reihenhausbau tätig und bietet aber auch Leistungen im Bereich Neubau, Umbau sowie Sanierung an. Die Insolvenzursachen sowie die aktuellen Vermögensverhältnisse müssen im Zuge des Verfahrens erst
überprüft werden.

(lh)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Baufirma rutscht in den Konkurs

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen