"Die Presse" hat bereits zum 10. Mal die Österreicher des Jahres ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Gala am 25. Oktober wurden die Austria'13-Awards in insgesamt fünf Kategorien vergeben: Creative Industries, Forschung, Humanitäres Engagement, Kulturmanagement und Wirtschaft.


Wir bedanken uns herzlich für Ihre Stimme im Rahmen des Online-Votings.


Die Höhepunkte der Gala wurden am 26. Oktober auf ORF 2 ausgestrahlt.


Die Preisträger der einzelnen Kategorien finden Sie hier:


Creative Industries


Martin Hollinetz

Otelo Technologielabor

Hermann Kaufmann

Architekt

Gerald Kiska

Kiska Designbüro

Jogi Neufeld

subotron
Game-Plattform

Simone Springer und Yuji Mizobuchi

rosa mosa Schuhe

Forschung

1
Andrea Fischer

Gletscherforscherin
2
Wolfgang Maass

Informatiker und Hirnforscher
3
Wolfgang Neubauer

Archäologe
4
Hermann Steffan

Fahrzeugsicherheits-Forscher
5
Verena Winiwarter

Umwelthistorikerin

Humanitäres Engagement

1
Cecily Corti

VinziRast
2
Martina Fasslabend

Verein "Die Möwe"
3
Georg Schärmer

Caritas Tirol
4
Christine Scholten und Renate Schnee

Verein "Nachbarinnen in Wien"
5
Hana Zanin

Tanz- und Theaterverein
"Ich bin ok"

Kulturerbe

1
Felix Mitterer

Schriftsteller
2
Willi Resetarits

Musiker
3
Peter Simonischek

Schauspieler

4
Gabriele
Zuna-Kratky

Technisches Museum Wien
5
Manuel Legris

Ballett Wiener Staatsoper

Unternehmertum


Toni Hubmann

Tonis Freilandeier

Stefan Poledna und Georg Kopetz

TTTech
Eveline Pupeter-Fellner
Emporia

Michael Schwarzkopf

Plansee

Stefan Weissenböck

Weissenböck Baustoffwerk

Die Presse / DiePresse.com

Unternehmen - Schnellauswahl

AnmeldenAnmelden