Zum Inhalt

Zwei von fünf. Thomas Arzt und Gerhild Steinbuch, Mit-begründer von Nazis & Goldmund, und ihre Lese-Uniform. / Bild: Carolina Frank
Literatur

Nazis & Goldmund: Was (rechte) Sprache verrät

Worte sind Waffen, meinen die Autoren des Kollektivs Nazis & Goldmund. Auf ihrem Blog posten sie poetische Stolpersteine, um rechte Politik und Sprache zu reflektieren.
von Magdalena Mayer
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Medien

Neuer ORF-Publikumsrat: FPÖ statt SPÖ

Die Entsendung von Norbert Stegers Schwiegersohn Christoph Erler sorgte schon für Aufregung. Er könnte Stegers Wahl zum Vorsitzenden des ORF-Stiftungsrats ermöglichen.
Aus dem Archiv: Professor Carl-Henrik Heldin, Sprecher der Nobelpreisstiftung / Bild: Reuters
Literatur

Literaturnobelpreis: Das Gremium diskutiert ein Jahr ohne Preis

Fällt der Literaturnobelpreis heuer aus? Die Schwedische Akademie wird derzeit von einem Belästigungs- und Korruptionsskandal erschüttert.
Morgenglosse

Wieso gibt es keinen Amadeus für Klassik?

Bei den österreichischen Musikpreisen fehlt genau die Sparte, für die Österreich weltberühmt ist: die sogenannte E-Musik.
von Thomas Kramar
Medien

Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Das Gericht in Silivri bei Istanbul verurteilte den Herausgeber und führende Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung.
Die Redaktion empfiehlt
Kunst

Kunst: Wiederkehr der Langsamkeit

galerie Kunst lädt nicht nur zum Innehalten ein. Ab und an hält sie selbst inne und befragt eigene Kategorien wie Schönheit, Ordnung, Ästhetik.
Filmstarts der Woche

Neu im Kino: Superhelden und Steinzeitmenschen

galerie In "Avengers: Infinity War" kämpfen Marvel-Superhelden gegen einen Titanen und in "Early Man - Steinzeit bereit" wollen Steinzeitmenschen die nächste Evolutionsstufe verhindern.
Irgendwas mit Kunst - der Blog

Kusej und Bällebad beim Forum Alpbach

Almuth Spiegler Almuth Spiegler
Heinz-Christian Strache zu Gast in der "Zeit im Bild 2" bei Armin Wolf im Jänner 2017. – Screenshot / Bild: (c) Screenshot
Medien

Warum "Reporter ohne Grenzen" bei Österreich warnt

"Attacken nicht nur gegen Medien an sich, sondern gegen einzelne Journalistinnen und Journalisten persönlich haben zugenommen". Die Fälle sind bekannt.
Die zwei Köche Didi Maier (li.) und Alex Kumptner schauen 20 Kandidaten beim Kochen auf die Finger.  /
Medien

"Kochgiganten" auf Puls 4: Good Cop und Bad Cop am Herd

TV-Notiz Die Haubenköche Alex Kumptner und Didi Maier suchen die neuen Puls4-"Kochgiganten". Eine flott geschnittene, trotzdem zu lange geratene Sendung mit Wagyu-Rind, Zahnspange und einem Showkoch in Lederjacke.
Vereint: Doctor Strange (Benedict Cumberbatch), Iron Man/Tony Stark (Robert Downey Jr.), Bruce Banner/Hulk (Mark Ruffalo) und Wong (Benedict Wong). / Bild: (c) Marvel Studios
Film

„Avengers: Infinity War“: Frühjahrsputz im Superheldenkäfig

Kritik„Avengers: Infinity War“ ist der Blockbuster, auf den viele gewartet haben: (Fast) alle Marvel-Helden kämpfen darin gegen den ultimativsten aller ultimativen Gegner. Eine spektakuläre Allzweckseifenoper mit Stimmungsschwankungen.
von Andrey Arnold
„Il miracolo“ des Italieners Edoardo Winspeare, dem heuer eine Werkschau gewidmet ist.  / Bild: (c) Crossing Europe
Film

Crossing Europe: Im Kino bleibt Europa jung

Noch bis zum 30. April gewährt das Crossing Europe in Linz wieder Einblicke ins europäische Filmschaffen abseits des gravitätischen Getöses prestigeträchtigerer Filmveranstaltungen. Es zeigt sich unverbraucht, experimentierfreudig – und politisch.
von Andrey Arnold
Film

„Stronger“: Wenn der Marathon zum Terror-Albtraum wird

Jake Gyllenhaal verkörpert in „Stronger“ beeindruckend das zivile Opfer Jeff Bauman, das 2013 beim Terroranschlag auf den Bostoner Marathon schwer verletzt wurde: Mitreißendes Coming-of-Age-Kino auf höchstem Niveau.
von Martin Thomson
Film

„Zauberer“: Smartphones, Sex und eine Welt, die schmerzt

Kritik Eine Frau ist blind, ein Bub liegt im Koma, ein Kind wird entführt: „Zauberer“, der erste Spielfilm von Sebastian Brauneis, handelt auch von den Grenzen der Wahrnehmung und des Verstehens.
Von Thomas Kramar
Film

„The 15:17 to Paris“: Clint Eastwoods bizarres Terrordrama

KritikDer 87-jährige Kinostar Clint Eastwood hat das vereitelte Attentat von 2015 auf einen Zug nach Paris verfilmt: In „The 15:17 to Paris“ spielen die Vereitler des Anschlags sich selbst. Das waghalsige Experiment fasziniert vor allem als Kuriosität.
Von Andrey Arnold
Klassik

Salzburger Festspiele: Von der Komödie bis zum Thriller

Heuer wird etwa Richard Strauss' "Salome" nach Oscar Wilde einstudiert. Die Opern der Salzburger Festspiele reichen von den Urgründen bis zur Gegenwart.
von Wilhelm Sinkovicz
Klassik

Kinderoper: Konzert mit Kuckuck und Katze

„Peter und der Wolf“ plus „Kindersymphonie“ in der Agrana Studiobühne Walfischgasse zeigen: Auch die Konzertschiene ist gefragt.
Von Theresa Steininger
Tisal bei der Wahlkampfabschlusskundgebung der Kärntner FPÖ (Archivbild) / Bild: APA/BARBARA GINDL
Innenpolitik13:11

"EU-Bauer" Tisal: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Nach einem Facebook-Posting, in dem der Villacher-Fasching-Akteur über Flüchtlinge hergezogen war, ermittelt die Klagenfurter Staatsanwaltschaft nicht mehr gegen Manfred Tisal.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Medien

Neuer ORF-Publikumsrat: FPÖ statt SPÖ

Die Entsendung von Norbert Stegers Schwiegersohn Christoph Erler sorgte schon für Aufregung. Er könnte Stegers Wahl zum Vorsitzenden des ORF-Stiftungsrats ermöglichen.
Ein Großteil der "Cumhuriyet"-Mitarbeiter war bei Razzien Ende 2016 festgenommen und anschließend in U-Haft genommen worden.  / Bild: APA/AFP (OZAN KOSE)
Medien

Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Das Gericht in Silivri bei Istanbul verurteilte den Herausgeber und führende Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung.
Heinz-Christian Strache zu Gast in der "Zeit im Bild 2" bei Armin Wolf im Jänner 2017. – Screenshot / Bild: (c) Screenshot
Medien

Warum "Reporter ohne Grenzen" bei Österreich warnt

"Attacken nicht nur gegen Medien an sich, sondern gegen einzelne Journalistinnen und Journalisten persönlich haben zugenommen". Die Fälle sind bekannt.
Bild: (c) Premiere
Medien

„Frech, fett, faul und filosofisch“: Garfield wird 40

Als "Mensch im Katzenfell" bringt Garfield seit Jahrzehnten das schlechte Gewissen rund um Faul- und Verfressenheit zum Schweigen. Nun kommt ein Jubiläumsband.
Die zwei Köche Didi Maier (li.) und Alex Kumptner schauen 20 Kandidaten beim Kochen auf die Finger.  /
Medien

"Kochgiganten" auf Puls 4: Good Cop und Bad Cop am Herd

TV-Notiz Die Haubenköche Alex Kumptner und Didi Maier suchen die neuen Puls4-"Kochgiganten". Eine flott geschnittene, trotzdem zu lange geratene Sendung mit Wagyu-Rind, Zahnspange und einem Showkoch in Lederjacke.
Von Anna-Maria Wallner
Melody Prochet / Bild: (c) Beigestellt
Song der Woche

Das Lied endet in Atemlosigkeit: „Breathe In, Breathe Out“

Dreampop à la française: Melody Prochet leitet die Band Melody's Echo Chamber. Nun erscheint deren zweites Album, es heißt „Bon Voyage“.
Bild: (c) Beigestellt
Platten der Woche

Coltrane/Davis: Giganten des Jazz

KritikMan hört diesen Aufnahmen an, dass John Coltrane sich nicht mehr daheim fühlt im Quintett von Miles Davis.
Bild: (c) Beigestellt
Platten der Woche

The Crispies: „Fake Leather“

KritikDiese Band bleibt spannend. Neu sind Hip-Hop-Einflüsse.
Pop

Jetzt ist er auch schon ein alter Meister des Jazz

Kritik Pianist Kenny Barron begeisterte im Konzerthaus mit sachtem Anschlag.
Von Samir H. Köck
Pop

Das Ende eines Skandals: Der Echo wird abgeschafft

Auf die Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang folgte eine heftige Entrüstung. Und nun das Ende des Musikpreises.
Bild: (c) Albertina, Wien (c) Alfred Seiland
Kunst

Kunst: Wiederkehr der Langsamkeit

galerieKunst lädt nicht nur zum Innehalten ein. Ab und an hält sie selbst inne und befragt eigene Kategorien wie Schönheit, Ordnung, Ästhetik.
Sabine Schormann / Bild: APA/dpa/Swen Pförtner
Kunst

Die Documenta bekommt eine neue Generaldirektorin

Die Kunstausstellung war im Vorjahr wegen eines Millionendefizits in die Schlagzeilen geraten. Sabine Schormann soll es nun in Kassel richten.
Irgendwas mit Kunst - der Blog

Kusej und Bällebad beim Forum Alpbach

blogEin außergewöhnliches Kunst- und Kulturprogramm wird heuer das Forum Alpbach begleiten. Mit Martin Kusej und einer "antiken Therme von heute" am Congress-Dach.
von Almuth Spiegler
Geschichtsträchtige Charityauktion

Geschichtsträchtige Charityauktion: Rockefeller Sammlung

galerie„The Sale of the Century“: Christie’s versteigert Anfang Mai die gesamte Sammlung der Familie Rockefeller, die gut eine halbe Milliarde Dollar wert ist.
Kunst

Rockefeller: Die größte Auktion der Geschichte

Peggy und David Rockefeller waren große Kunstconnaisseure. Jetzt wird die gesamte Sammlung für einen guten Zweck verkauft.
von Eva Komarek
Jesus? Oder eher der gesuchte Mörder? In Wiener Neustadt feiert das Musical "Whistle Down The Wind" von Andrew Lloyd Webber Deutschsprachige Erstaufführung. / Bild: (c) f.holoubek
Bühne

Webber-Musical "Whistle Down The Wind" in Wiener Neustadt

Seit 1999 versuchte die Gründer-Familie des Theaters im Neukloster bereits, die Rechte zu erhalten. Die Österreichische Erstaufführung des Stücks ist am 5. Mai.
Bühne

Schauspielerin und Sängerin "Guggi" Löwinger gestorben

Die Schauspielerin war seit dem Ende der 1950er-Jahre Mitglied der Volksoper Wien gewesen, bei "Dancing Stars" saß sie in der Jury. Margarethe Löwinger starb 79-jährig in Wien.
Bühne

Für Kinder: Zauberer, E.T. und ein Satansbraten

Ein Rundblick auf Sommertheater und Workshops für Kinder. Warum will E.T. nach Afrika? Wo bleibt Alice? Und wie fühlt sich ein Cello an?
von Isabella Wallnöfer
Zwei von fünf. Thomas Arzt und Gerhild Steinbuch, Mit-begründer von Nazis & Goldmund, und ihre Lese-Uniform. / Bild: Carolina Frank
Literatur

Nazis & Goldmund: Was (rechte) Sprache verrät

Worte sind Waffen, meinen die Autoren des Kollektivs Nazis & Goldmund. Auf ihrem Blog posten sie poetische Stolpersteine, um rechte Politik und Sprache zu reflektieren.
von Magdalena Mayer
Aus dem Archiv: Professor Carl-Henrik Heldin, Sprecher der Nobelpreisstiftung / Bild: Reuters
Literatur

Literaturnobelpreis: Das Gremium diskutiert ein Jahr ohne Preis

Die Schwedische Akademie wird derzeit von einem Belästigungs- und Korruptionsskandal erschüttert.
Bild: (c) Ullstein Verlag
Roman

Gar nicht so schlecht, dieses Leben: Kathrin Weßlings »Super, und dir?«

»Super, und dir?« ist das Porträt einer Generation, die gekonnt den Schein wahrt, irgendwann aber an den Ansprüchen der Außen- und Arbeitswelt zerbricht.
Feuilleton
Fotografie

Fotografie: No Man's Land - Verlassene Orte

galerie Was, wenn es keine Menschen mehr gäbe? Ein einzigartiger Bildband von Henk van Rensbergen zeigt die Welt, wie sie sein könnte.
Film

Milliarden-Streifen: Black Panther unter den zehn erfolgreichsten Filmen

galerie Von Helden in Latex und und Monstern aus der Vergangenheit: Die 31 erfolgreichsten Filme der Kino-Geschichte spielten jeweils mehr als eine Milliarde Dollar ein.