Schwarzenegger: Museumseröffnung zum Geburtstag

An seinem 64. Geburtstag wird in Thal bei Graz das erste Schwarzenegger-Museum eröffnet. 1.000 Ausstellungsstücke des Gouvernators können bestaunt werden.

Schwarzenegger: Museumseröffnung zum Geburtstag
Schwarzenegger: Museumseröffnung zum Geburtstag
Ende Juni besuchte Schwarzenegger "sein" Museum. – (c) APA/ARNIES LIFE (ARNIES LIFE)

Just an seinem 64. Geburtstag, am 30. Juli, wird in Thal bei Graz das Arnold-Schwarzenegger-Museum eröffnet: Am Samstag, ab 10 Uhr, können Besucher rund 1.000 Exponate aus seiner Zeit als Bodybuilder, Schauspieler und Politiker begutachten. Darunter befinden sich etwa Schwarzeneggers erste Gewichte, seine Filmplakate oder auch jener Schreibtisch, hinter dem der ehemalige Gouverneur jahrelang saß und den US-Bundesstaat Kalifornien regierte. Nicht fehlen darf eine lebensechter "Gouvernator", der mit einem nach oben gestreckten Daumen vor der US-amerikanischen Flagge posiert.

Seiner wohl bedeutendsten Filmrolle, jener des "Terminator", wird in vielerlei Hinsicht Tribut gezollt: Neben einer lebensgroßen Figur und der Harley Davidson aus der Fortsetzung "Terminator 2 - Tag der Abrechnung", können sich Besucher an einem "Terminator"-Videospiel versuchen.

Nach dem Soft-Opening am Samstag wird das Museum, das in Schwarzeneggers Geburtshaus untergebracht ist, regulär von Mittwoch bis Sonntag geöffnet haben.

Scheidung nach Affäre mit seiner Haushälterin

In den letzten Wochen war der gebürtige Steirer wohl öfter in den Schlagzeilen, als ihm lieb war. Zuerst kam die Affäre mit der langjährigen Haushälterin, mit der er einen Sohn zeugte, an die Öffentlichkeit. Nicht zuletzt aus diesem Grund reichte seine Frau Maria Shriver dann die Scheidung ein. Zuletzt lenkte Schwarzenegger im (medialen) Unterhaltsstreit ein: Das Sorgerecht für die beiden minderjährigen Söhne sollen sich Schwarzenegger und Shriver nun teilen.

Jänner 2013: Kino-Comeback als Westernheld

Gute Neuigkeiten gab es hingegen für die Fans des Schauspielers Schwarzenegger: In "The Last Stand" kehrt er als Westernheld auf die Leinwand zurück. Im Jänner 2013 soll der Film in den Kinos anlaufen.

(Ag./APA/mtp.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Schwarzenegger: Museumseröffnung zum Geburtstag

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.