Zum Inhalt

Unterhalb der Werbung geht's weiter.

Bild: (c) Philine Hofmann
Steuerberater des Jahres

Österreichs beste Steuerberater im Scheinwerferlicht

Video Dienstagabend zeichnete „DiePresse“ die Steuerberater des Jahres 2019 aus. Der Wettbewerb gilt als Fixstern der Branche, der „Abakus“ als begehrte Auszeichnung für exzellentes Beratungsniveau. Schauen Sie rein.
Bild: (c) ifa.at
Steuerberater des Jahres

Die Preisverleihung in Bildern

galerieBereits zum fünften Mal wurden heuer in den Wiener Sofiensälen die begehrten Preise an die „Steuerberater des Jahres“ überreicht.
Die Keynote des Abends bei der Preisgala in den Wiener Sofiensälen hielt Finanzminister Hartwig Löger.  / Bild: (c) BMF/Georg Wilke
Steuerberater des Jahres

Preisgala: Das sind die Steuerberater des Jahres 2019

Bereits zum fünften Mal wurden heuer in den Wiener Sofiensälen die begehrten „Abakusse“ an die „Steuerberater des Jahres“ überreicht. Die Liste der Gewinner umfasst bekannte Namen – und Neuzugänge.
Die von Künstler Wolfgang Hufnagl gestalteten „Abakusse“ zieren inzwischen so manche Steuerberatungskanzlei österreichweit. / Bild: (c) Philine Hofmann
Steuerberater des Jahres

Wettbewerb: Eine Institution für Österreichs Steuerberater

Fünf Jahre „Steuerberater des Jahres“ brachten eine Erfolgsbilanz, die ihresgleichen sucht. Der Wettbewerb gilt als Fixstern der Branche, der „Abakus“ als begehrte Auszeichnung für exzellentes Beratungsniveau.
Bei der Jurysitzung: Veit Sorger und Bernhard Ramsauer (v. l.). / Bild: (c) Guenther Peroutka
Steuerberater des Jahres

Fachjury kürt Österreichs Top-Steuerberater

Der Weg von der Nominierung bis zum Sieg in den acht Fachkategorien beim „Steuerberater des Jahres“ ist seit dem ersten Jahr des Wettbewerbs unverändert.
Der Lebenswerk-Preisträger 2019: Friedrich Rödler. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Steuerberater des Jahres

Der Spezialpreis für die Doyens der Branche

Der Preis für das Lebenswerk wird beim „Steuerberater des Jahres“ seit 2016 vergeben. In diesem Jahr ging der Preis posthum an Karl Bruckner.
Doppelsiegerin Gabriela Drexler setzt auf Frauenpower.  / Bild: (C) Drexler & Partner
Steuerberater des Jahres

Frauenteam aus Pinkafeld holt zweiten „Abakus“

Umfassende Beratung mit Soft Skills und Fokus auf Digitalisierung: Das ist das Erfolgsgeheimnis von Drexler & Partner.
Sonja Eder und Manfred Leitinger mit einem der „Abakusse“ der Kanzlei.  / Bild: (C) ifa AG
Steuerberater des Jahres

Fünf Jahre, fünf Trophäen: Makellose Erfolgsbilanz für Salzburger Kanzlei

Prodinger, Leitinger & Partner ließ sich den Sieg in der Kategorie Allrounder Salzburg in keinem Jahr entreißen.
Markus Raml gewinnt nicht nur Awards – er übergibt auch gern welche. / Bild: (c) Cityfoto
Steuerberater des Jahres

Raml & Partner: Fachexperte und Allrounder

Oberösterreich ist bekanntlich quasi das Herz der österreichischen Industrie. Ein Erfolg, der viele Väter hat – und einer von ihnen ist ganz bestimmt Markus Raml.
Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer LexisNexis Österreich, bietet mit der Plattform Lexis 360 eine wichtige und willkommene Arbeitserleichterung für Steuerberater. / Bild: (c) LexisNexis (Sascha Osaka)
Steuerberater des Jahres

Partnerschaft: „Alle müssen proaktiv an einem Strang ziehen“

LexisNexis will laut Geschäftsführer Alberto Sanz de Lama mit der Partnerschaft beim Wettbewerb ein Zeichen setzen, um die Zukunft der Steuerberatung mitzugestalten.
Mehrfachsieger beim Wettbewerb (v. l.): KPMG-Experte Hans Zöchling, Christian Wilplinger (Deloitte, mit Michael Baert, ifa AG und Rudolf Schwarz, „Presse“, bei der Preisgala 2018), Peter Bartos, Partner und Management Board BDO. / Bild: (C) KPMG, ifa AG, BDO
Steuerberater des Jahres

Mehrfachsieger: Große Kanzleien bauen ihre „Abakus“-Sammlung aus

Fünf Jahre „Steuerberater des Jahres“ brachten den einen oder anderen Mehrfachsieger bei den Kanzleien hervor – und erstmals auch einen Doppelsieg für einen Fachexperten.
Steuerberater des Jahres

Ertragreich investieren mit Steuervorteilen

Immobilien. Das Bauherrenmodell ist die ideale Lösung für Privatanleger, die auf eine wertbeständige und ertragreiche Alters- und Generationenvorsorge mit grundbücherlicher Sicherheit und Steuervorteilen setzen.
Von André Exner
Steuerberater des Jahres

Mit Hightech zur besseren Beratung

Die Digitalisierung bringt einen Wandel in der Steuerberatung: Neuartige Informationsplattformen ermöglichen umfassendere Beratung – das bringt Wettbewerbsvorteile.
Von André Exner
Steuerberater des Jahres

Stiftungen: Das Hoffen auf die große Reform

Privatstiftungen. Die meisten neuen Privatstiftungen werden von ausländischen Stiftern gegründet. Dennoch ist die Privatstiftung kein Auslaufmodell – und sollte bei der Steuerreform bedacht werden.
Von André Exner
Steuerberater des Jahres

Sicher vorsorgen mit Steuerbonus

Immobilien. Wertbeständigkeit, Niveau, Prestige: Das bietet ein Investment in historisch wertvolle Immobilien in den allerbesten Lagen. Anleger profitieren dabei auch von Steuervorteilen.
Von André Exner
Steuerberater des Jahres

Steuerexperten mit Trophäensammlung

Beim „Steuerberater des Jahres“ gibt es auch Preisträger, die bereits mehrere Trophäen ihr Eigen nennen. Eine Bestätigung für nachhaltige Höchstleistungen – und eine besondere Freude für die Sieger.
Von André Exner
Steuerberater des Jahres

Mit dem Abakus zum erfolgreichen Steuerberater

Die „Rookies of the Year“ nutzen den Wettbewerb als Sprungbrett für ihre erfolgreichen Karrieren. Das zeigt: Der „Steuerberater des Jahres“ genießt innerhalb der Branche größtes Ansehen.
Von André Exner